Ferienwohnung buchen – Risiken einschränken oder richtig Urlaub machen!

„Traumwohnung direkt am Meer, 48 €/Tag, da wo auch Georg Honey wohnt“. Wenn Sie´s glauben, werden Sie selig. Die Buchung einer Ferienwohnung beinhaltet einige Stolperfallen. Mancher Urlauber hat schon teures Lehrgeld bezahlt. Gerade im Internet gaukeln Bilder eine Wirklichkeit vor, die es so nicht gibt. Im ungünstigsten Fall existiert die Ferienwohnung überhaupt nicht und der Vermieter hat sich nach Zahlung der Miete ins Nichts verabschiedet.
weiterlesen →

Reiserücktritt – Wenn der geplante Urlaub doppelt schmerzt!

Vorfreude auf den Urlaub ist die schönste Freude. Muss die Pauschalreise abgesagt werden, ist die Enttäuschung groß. Vor allem fallen auch noch Kosten an. Ansatzpunkt ist, dass der Reisende die vertraglichen Vereinbarungen gemäß der Reisebuchung nicht einhält und somit vertragsbrüchig wird. Umgekehrt erwartet er auch vom Reiseveranstalter Vertragstreue. Die Kündigungsmöglichkeiten sind vielgestaltig. weiterlesen →

Schadensersatz – Vorsicht vor Rechtsfallen!

Euro money.Reiseprospekte sind oft wie Märchenbücher. Sie beschreiben ein Bild von der Wirklichkeit, die es so gar nicht gibt. Da der Urlauber die Wirklichkeit erst am Urlaubsort erkennt, ist es oft zu spät. Das Zimmer mit Meerblick ist landeinwärts ausgerichtet, der angepriesene Sandstrand entpuppt sich als geschotterte Müllhalde oder das reichhaltige Mittagsbuffet besteht abwechselnd aus Pommes frittes mit McNuggets und Kroketten mit McChicken. weiterlesen →

Reisemängel – Richtig reklamieren!

international money euro banknotes and coinsNicht jeder Urlaub ist der Höhepunkt des Jahres. Reisemängel verderben manche Urlaubsfreude. Das Hotelzimmer verfügt nicht über den vereinbarten Meerblick, dass Morgenbuffet ist regelmäßig um 7 Uhr abgeräumt und der im Urlaubsprospekt werbeträchtig angepriesene Sandstrand entpuppt sich als Müllhalde. Dann gilt es, Reisemängel richtig zu reklamieren. Fehler potenzieren den Frust zusätzlich. Derjenige, der beim Reiseveranstalter eine Pauschalreise bucht, hat den Vorteil, dass er den Schutz des Reisevertragsrechts genießt. weiterlesen →

Zur Jurato Website