Trennung – Gehen oder bleiben?

Woman signing a paperRichard Burton und Liz Taylor waren ein ausgesprochen schlechtes Beispiel, um den Tatbestand einer „Trennung“ vorzuleben.  Sie gelten als das „glamouröseste Hollywood-Paar der Filmgeschichte“. Sie trennten sich, zogen aus ihren gemeinsamen Wohnungen aus, zogen ein, heirateten erneut und trennten sich. Jede Trennung markiert eine Zäsur in der Ehe. Sie ist die Konsequenz, wenn sich Ehepaare auseinandergelebt haben. Für manchen Partner führt sie zu einem bösen Erwachen und mündet letztlich in der Scheidung. weiterlesen →

Zur Jurato Website