Arbeitszeugnis – Was gilt es zu beachten?

Reading paperNicht jeder versteht das „Zeugnisdeutsch“ im Arbeitszeugnis. Arbeitszeugnisse stellen meist einen sprachlichen Kompromiss zwischen den Erwartungen des Arbeitnehmers und der oft emotional beeinflussten Personalbewertung des Arbeitgebers dar. Der Arbeitgeber ist zwar der Wahrheit verpflichtet, muss aber auch den Grundsatz der wohlwollenden Beurteilung des Arbeitnehmers berücksichtigen. Aus dieser Situation hat sich eine „Zeugnissprache“, eben das Zeugnisdeutsch entwickelt. weiterlesen →

Zur Jurato Website